• Edenalpe Nesselwängle(1.671 m)
  • Edenalpe NesselwängleBlick zur Litnis (2.068 m)
  • Edenalpe Nesselwängle(1.671 m)
  • Edenalpe NesselwängleWeidevieh auf der Alm
  • Edenalpe NesselwängleBlick nach Norden
  • Edenalpe NesselwängleIn der Hütte
  • Edenalpe NesselwängleTischgedeck
  • Edenalpe NesselwängleEine kleine Stärkung

DIE EDENALPE  •  WEGE ZU UNS  •  ÖFFNUNGSZEITEN  •  EVENTS  •  SPEISEKARTE  •  BILDER  •  KONTAKT / IMPRESSUM

So erreichen Sie die Edenalpe Nesselwängle

Mit der Doppelsesselbahn Krinnenalpe:
Mit der Doppelsesselbahn Krinnenalpe legen sie in nur 12 Minuten die ersten 400 Höhen-Meter des Aufstieges zurück. Von der Bergstation geht es dann in weiteren 40 Minuten, anfangs etwas ansteigend über einen breiten Weg, auf die 1.671m gelegene Edenalpe hinauf.
Wanderer die einen Kinderwagen mitführen, können diesen von der Doppelsesselbahn Krinnenalpe kostenlos transportieren lassen, oder damit den dafür recht gut geeigneten Forstweg benützen.


Über den Gamsbocksteig:
Von der Bergstation der Doppelsesselbahn Krinnenalpe aus, erreichen Sie die Edenalpe auch über den Gamsbocksteig (nur für Geübte) und über die Krinnenspitze. Von dort geht es hinunter zur Edenalm (ca. 2 1/2 Stunden).


Von Haldensee:
Von Haldensee aus, erreichen Sie die Edenalpe in ca. 1 1/2 Stunden. Sie gehen Richtung Edenbach und zweigen dann links ab zur Edenalm. Dieser Weg ist jedoch nur bei guter Witterung begehbar.


Von Rauth:
Von Rauth erreichen Sie die Edenalpe in ca. 3 Stunden über den Enziansteig und dann hinunter zur Edenalm. Ebenfalls von Rauth erreichen Sie die Edenalm über den Meranersteig, gemütlich mit nur leichtem Anstieg, in ca. 2 Stunden.


Per Mountenbike:
Seit kurzem ist die Edenalpe für Mountenbiker und Bergradler auch über den Forstweg mit herrlichem Panoramablick zum Haldensee, erreichbar.

Edenalpe Nesselwängle    •    Tannheimer Tal    •    Tirol

www.edenalpe.at

Copyright: Werner Böhm

email@edenalpe.at